You are currently viewing Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah?

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah?

Mangels Wildvögel, Schnee und gutem Licht mal in der unmittelbaren Umgebung umgeschaut und siehe da: „de Henn schaut a ganz guat aus“ 😉