Der Eisstoß erreicht Vilshofen

Im Januar 2017 war es bitter kalt. So erreichte der Eisstoß welcher sich am Kachlet bildete sogar Vilshofen an der Donau.

Am Kachlet selber war der Eisstoß natürlich schon massiver, so dass ein Eisbrecher eingesetzt werden musste. Es war ganz imposant das Schauspiel zu beobachten.

Hochwasser in Vilshofen

Vilshofen liegt an 3 Flüssen, nämlich Donau, Vils und Wolfach. Deshalb wird Vilshofen oft als die „Kleine Dreiflüsse-Stadt“ bezeichnet. Die große „Dreiflüsse-Stadt“ Passau liegt 22 km flussabwärts. Natürlich steigt auch gelegentlich in Vilshofen der Wasserstand der Donau bedrohlich an. 

Auch wenn Vilshofen in letzter Zeit glimpflich davongekommen ist gab es doch so manche bange Tage ob die Dämme halten.

Der Pegelstand der Donau kann vorzüglich auf den Seiten des Landesamtes für Wasserwirtschaft oder bei der Bundesanstalt für Gewässerkunde abgerufen werden!

Höhenprofil Stadtplatz-Vilshofen_Donau
Höhenprofil Stadtplatz-Vilshofen zur Donau

Pegelstände nach der Tafel am „Eiglhaus“ in der Donaulände und von  http://www.hnd.bayern.de/
Höhe über NN Pegelstand Datum
304,88m 7,81m 1845
304,64m 7,57m 1833
304,45m 7,38m 1968
304,25m 7,18m 1956
303,91m 6,84m 1862
303,88m 6,81m 1954
303,45m 6,38m 194?
303,37m 6,30m 1999
303,60m 6,53m 2002 August
303,50m 6,43m 2011 Januar
304,35m 7,28m 2013 Juni

Zur Beachtung! Dies ist keine amtliche Seite. Ich habe mir die Daten aus verschiedensten Quellen zusammengesucht. Sollten Fehler unterlaufen sein, bitte ich um Nachsicht, vor allem aber auch um Nachricht!