Zum Inhalt springen

Ein fliegender Diamant – Der Eisvogel

Es macht mir viel Freude, hier meine ersten Eisvogel-Portäts vorstellen zu können. Oft habe ich ihn vorbeihuschen sehen, seine Rufe von weitem gehört. Aber lange hat es gedauert, bis sich der gändige Herr (ich glaube ich habe immer ein Männchen abgelichtet) so nahe zu mir gesellte, dass ich ihn einigermaßen fotografieren konnte.

Mein allererste Bild vom Eisvogel

Aber es hat sich gelohnt. Nicht nur des wunderbaren Eisvogels wegen. Was ist mir nicht alles in der Zeit des Wartens und Beobachtens untergekommen. Vom Nerz bis Munk, eine Wasserschlange, viele Singvögel, Libellen aber auch Graureiher und Silberreiher und so weiter..

Mit der Veröffentlichung der Bilder habe ich extra bis kurz vor Weihnachten gewartet. Ich wollte meinen Freunden, Naturfreunden und Followern eine besondere Freude für Weihnachten bereiten und gute Stimmung für das Weihnachtsfest verbreiten.

Am Durchfluss vom Pumpweiher zum Altwasser sitzt er besonders gerne, weil sich hier jede Menge kleiner Fische tummeln.

Auf den Bildern oben hat er sich ganz schön hinter dem Geäst versteckt.

Jetzt folgen meine Lieblingsbilder auf dem alten Baumstumpf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen