You are currently viewing Ein Mini-Zugvogel: die Hainschwebfliege

Ein Mini-Zugvogel: die Hainschwebfliege

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:29. Oktober 2022
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Einige Schwebfliegenarten gehören zu den Wanderinsekten. Die hier im Sommer „porträtierte“ Hainschwebfliege wird sich, wenn sie noch lebt, auf den Weg über einen Alpenpass in die Mittelmeerregion gemacht haben. Sie nutzt dabei günstige Winde in unterschiedlichsten Höhenlagen.
Schwebfliegen gehören neben den Bienen auch zu den wichtigsten Bestäubern unserer heimischen Blüten. Mit ihrem schnellen Flügelschlag, bis zu 300 Mal in der Sekunde, sind sie imstande fliegend auf einer Stelle zu verharren, auch bei bewegter Luft. Sie lieben die gelbe Farbe und setzen sich schon mal gerne auf die Haut, um diese abzutupfen. So auch hier auf einigen Bildern.
Quelle: Wikipedia